Absicherung der Mitarbeiter in Hochrisikoländern

Veröffentlicht am Risikoprävention

Ende August dieses Jahres hat die Welt miterlebt, wie chaotisch die Zustände bei der Evakuierung ausländischer Staatsbürger und inländischer Mitarbeiter sein können. Als Beobachter fühlt man sich in solchen Momenten hilflos – als Verantwortlicher muss man reagieren können. Die Situation in Afghanistan hat aber vor allem gezeigt, dass öffentliche Strukturen und politisch Entscheider mit Notfallsituationen […]

Weiterlesen >
Elektroauto

Beeinflusst die Taliban-Übernahme die Wahl Ihres nächsten Autos?

Veröffentlicht am Aktuelles

Die Eroberung Afghanistans durch die Taliban hat dramatische und schwerwiegende Folgen für die lokale Bevölkerung. Sie wird sich aber möglicherweise auch auf Ihr nächstes Telefon, Laptop oder sogar Auto auswirken. Ein Beitrag von Marcel Hagens Obwohl 70 % des Landes noch unerschlossen sind, verfügt Afghanistan vermutlich über große Mengen an natürlichen Ressourcen. Darunter eines der […]

Weiterlesen >

Ergebnispflicht und Antizipation von Korruption

Veröffentlicht am Über uns

Wie entwickelt man sich in einem korrupten Umfeld? Paul Labic ist Spezialist für den Schutz von Unternehmen und deren Teams. Als Berater und Akademiker nähert sich der gebürtige Franzose Risiken von zwei Seiten. Sie haben mehr als 20 Jahre in der internationalen Automobilindustrie in diversen Managementpositionen Karriere gemacht. Wie kam es zu Ihrer Spezialisierung auf die Bekämpfung von Korruption […]

Weiterlesen >

Ein Terroranschlag hat keine Vorlaufzeit

Veröffentlicht am Über uns

Drei Kontinente, vier Länder und viele Krisen: Mehr als 40 Jahre arbeitete Werner Heesen in der Luftfahrtbranche. Im WB Risk Prevention Systems Team liegt sein Fokus auf der Organisation von Logistik und Sicherheitskonzepten für Mitarbeiter von Unternehmen. Seit 15 Monaten kämpft Deutschland mit der schlimmsten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. An welchen Aufträgen arbeiten Sie gerade?  Werner […]

Weiterlesen >

Langjährige persönliche Erfahrung kann kein Computer ersetzen

Veröffentlicht am Über uns

Volker Klosowski ist Spezialist für technische Prüfungen und Zertifizierungen. In unterschiedlichsten Industrien sammelte der Diplomingenieur Erfahrungen mit Risikoprävention und Notfallmanagement. Als Mitglied internationaler Kommissionen beschäftigte er sich mit Störfällen und Anlagensicherheit. Sie haben fast 25 Jahre in Führungspositionen beim TÜV Nord bzw. beim TÜV Rheinland gearbeitet. Was waren wichtige Lessons Learned für Ihre heutige Aufgabe […]

Weiterlesen >

Viele Risiken werden von Unternehmen gar nicht erkannt

Veröffentlicht am Über uns

Krieg, Terrorismus, Entführung: Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Marcel Hagens mit Krisenmanagement und maßgeschneiderten Versicherungslösungen. Dabei profitiert der gebürtige Niederländer auch von seinen Erfahrungen als ehemaliger Profi-Volleyballspieler und gelernter Versicherungsmakler. Zu Beginn Ihrer Karriere haben Sie als Consultant bei einer Beratungsfirma gearbeitet, die sich auf die Versicherung von Soldaten spezialisiert hatte. 2009 folgte der Schritt in die Selbstständigkeit. Was hat Sie […]

Weiterlesen >

Ganzheitlicher Check für Unternehmen

Veröffentlicht am Über uns

Beim Militär, bei Startups, Mittelständlern und börsennotierten Konzernen hat Jan H. Heinen unterschiedlichste Organisationen und Strukturen kennengelernt. Im WB Risk Prevention Systems Team steuert er jahrelange operative Erfahrungen im Krisenmanagement bei. Seit Anfang 2020 hält die SARS-CoV-2-Pandemie die Welt in Atem. Welche Lehren ziehen Sie als erfahrener Krisenmanager aus dieser Katastrophe, aus persönlicher, aber auch […]

Weiterlesen >

Die Unternehmen werden risikoaffiner

Veröffentlicht am Über uns

Mit Risk Prevention Systems unterstützt die Dr. Wamser + Batra GmbH ihre Kunden bei der Bewältigung von Krisen und Notsituationen, neben Pandemien, etwa Korruption, Massenstreiks, Naturkatastrophen, Terroranschläge, Entführung, Krieg. Geschäftsführer Dr. Johannes Wamser über Risiken im Geschäftsalltag, den Blick über den Tellerrand und ein krisenerprobtes Team. Inwiefern hat die Pandemie bei den Unternehmen das Bewusstsein für Risiken geschärft und […]

Weiterlesen >