Von einer Krise in die nächste? Risikoprävention als unternehmerische Chance!

Die globale, sich stetig wandelnde Welt hat die Anfälligkeit für Risiken verstärkt. Cyberattacken auf mittelständische Unternehmen, terroristische Angriffe auf bislang ungedachte Ziele und auch Folgen des Klimawandels zeigen, wie angreifbar wir geworden sind – als Einzelperson, Unternehmen, Behörden, Organisationen und Einrichtungen.  Die Eintrittswahrscheinlichkeit von Risiken mit massiven Auswirkungen hat deutlich zugenommen. Die globalen Trends schaffen einen Bedarf […]

Weiterlesen
WB Talkrunde Russland Auswirkungen global (3)

Veranstaltungsreihe Russland: Auswirkungen global

Das Gleichgewicht der Welt ist ins Wanken geraten: Das feingliedrige Netz wirtschaftlicher, politischer, kultureller, wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Verbindungen zu Russland ist zerrissen. Jahrzehntelang bewährte Kommunikationskanäle sind unterbrochen, Finanztransaktionen gestört, globale Lieferketten gefährdet und Energie- bzw. Rohstoffpreise steigen ungebremst. Den weitreichenden Folgen können sich weder westliche Staaten noch ihre Institutionen oder Unternehmen entziehen. Die Wirtschaft wird […]

Weiterlesen

Russland & Ukraine – Was kommt noch auf deutsche Unternehmen zu? Eine Empfehlung von WB Risk Prevention Systems.

(c) 30.03.2022 von Johannes Wamser Dass es mit der russischen Invasion in die Ukraine vor unserer eigenen Haustür einen Angriffskrieg gibt, stellt ganz Europa vor neue Herausforderungen. Bundeskanzler Olaf Scholz sprach von einer „Zeitenwende„, politische Kommentatoren und Autoren sprechen von einer neuen Epoche der „Weltunordnung“. Militärische Eskalationen, nukleare Bedrohungen, potenzieller Einsatz von Chemiewaffen, hybride Angriffe und […]

Weiterlesen
Lithium Einfluss Taliban Afghanistan Risiko

Beeinflusst die Taliban-Übernahme die Wahl Ihres nächsten Autos?

Die Eroberung Afghanistans durch die Taliban hat dramatische und schwerwiegende Folgen für die lokale Bevölkerung. Sie wird sich aber möglicherweise auch auf Ihr nächstes Telefon, Laptop oder sogar Auto auswirken. Ein Beitrag von Marcel Hagens Obwohl 70 % des Landes noch unerschlossen sind, verfügt Afghanistan vermutlich über große Mengen an natürlichen Ressourcen. Darunter eines der […]

Weiterlesen