Pressemitteilung: Gründung der WB Risk Prevention Systems GmbH

Gründung WB Risk Prevention Systems (3)

Strategische Beratungsboutique mit Fokus auf Risikoprävention und Krisenmanagement gegründet

Bochum, den 25.07.2022

In Düsseldorf wurde am 25. Juli 2022 der Grundstein für die WB Risk Prevention Systems GmbH gelegt. Mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft folgen die die Partner Marcel Hagens, Jan H Heinen, Volker Klosowski und die Dr. Wamser + Bartra Holding GmbH, vertreten durch Mike D. Batra und Dr. Johannes Wamser, der großen Markt-Resonanz der letzten zwei Jahre.  

Als strategische Partner unterstützen sie Unternehmen und Behörden bei der Risikoprävention und dem Aufbau eines strategischen Risikomanagements, bei der Bewältigung von Krisen und der Entwicklung einer resilienten Zukunftsstrategie. Sie begleiten Unternehmen bei Veränderungsprozessen.  

Nicht zuletzt, aber insbesondere durch die Krisen der letzten zwei Jahre, wie die Covid-Pandemie, massive Störungen der Lieferketten, die Flutkatastrophe, den Krieg in der Ukraine und die einhergehende Energiekrise, sind viele Unternehmen risikoaffiner geworden. Es findet ein Umdenken statt und WB Risk Prevention Systems begleitet Unternehmen dabei, gestärkt in die Zukunft zu gehen. 

Erfahrene Krisenmanager im internationalen Umfeld

Mit der Dr. Wamser + Batra GmbH Holding hat die neu gegründete Beratungsboutique eine Partnerin an der Seite, die über 20 Jahre Erfahrungen im internationalen Geschäft, insbesondere in Indien, mitbringt. Gerade im Indien-Geschäft ist Krisenmanagement und Risikoprävention ein entscheidender Bestandteil vieler Projekte und gehört zum alltäglichen Geschäft.

Auch die anderen Mitgründer schöpfen aus jahrelangen Erfahrungen als Krisenmanager in den unterschiedlichsten Branchen, die in die aktuellen und künftigen Projekte einfließen: als Manager in mittelständischen Unternehmen, Mitglied der Störfallkommission, als Taskforce in aktiven Kriegsgebieten, als Anti-Korruptionsexperte, als Mitglied der Kommission für Anlagensicherheit, als Notfallmanager bei der Lufthansa AG, als internationaler Experte für Terrorabwehr, als verantwortlicher Manager beim TÜV Rheinland & TÜV Nord, als Leiter des Flughafens Frankfurt, als Experte für Risikomanagement und (Hochrisiko-) Versicherungen, als Experte für den Schutz von Unternehmen und ihrer Teams in feindlicher Umgebung und als Covid19-Beauftragter des Flughafens Leipzig.  

Geprägt durch diese Erfahrungen wurde der Grundstein für die WB Risk Prevention Systems GmbH gelegt. Dies ermöglicht es, Unternehmen und Behörden ganzheitlich und aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. So können Zusammenhänge und Szenarien erkannt werden, die vorher nicht wahrgenommen wurden. Mit Sitz in Bochum und mit nationalen, sowie internationalen Vertretungen und Netzwerken, stehen dem Team weltweite Kontakte zur Verfügung.