Whistleblower Hinweisgeber Unternehmen

„Kill the messenger“ – wie Unternehmen auf Whistleblower und anonyme Hinweise reagieren

Ein Kommentar von WB Risk Prevention Systems. Der Umgang von Menschen, wenn man mit massiven Missständen im privaten oder geschäftlichen Umfeld konfrontiert wird, ist immer mit Emotionen verbunden. Die erste, spontane Reaktion auf (anonyme) Hinweise durch Whistleblower ist häufig Verdrängung, Enttäuschung oder Schock.   Extreme Beispiele auf privater Ebene sind Informationen Dritter über die Untreue des […]

Weiterlesen
Sexuelle Belästigung - Fehlverhalten Belegschaft als Folge der Pandemie

Fehlverhalten innerhalb der Belegschaft als soziale Folge der Pandemie? 

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Der Frühling und Sommer 2022 hat viele von uns die Möglichkeit gebracht, wieder physisch mehr Zeit in unseren Unternehmen zu verbringen. Und sei es nur teilweise, weil sich Zeit- und Arbeitsmodelle nachhaltig verändert haben und Homeoffice-Möglichkeiten weiter beibehalten werden. Aber zumindest Teammeetings, Mitarbeiter:innen-Events, Schulungen, Treffen mit Kolleg:innen usw. können wieder in […]

Weiterlesen
Energieversorgung-Risiken-neben-Verfuegbarkeiten-und-Kosten

Energieversorgung: Welche Risiken mitgedacht werden können 

Ein Blick über die Kernfrage nach Verfügbarkeiten der Energieversorgung und steigenden Kosten hinaus. Die Energieversorgung ist aktuell aus den Schlagzeilen nicht wegzudenken. Steigende Kosten und drohende Versorgungsschwierigkeiten sind Themen, die tagtäglich in den Medien präsent sind und alle Menschen wie Unternehmen betreffen.    Die Energieversorger und Netzbetreiber haben zurzeit vieles zu tun und stehen im besonderen […]

Weiterlesen
Whistleblower-System Chance und Risiko für Unternehmen

Whistleblower-System: Chance und Risiko für Unternehmen

Es gibt mal wieder eine neue EU-Richtlinie, die von der Bundesregierung umgesetzt werden soll. Der Referentenentwurf zum sogenannten Hinweisgeberschutzgesetz, das eigentlich schon zum 17. Dezember 2021 umgesetzt werden sollte, wurde nun vom Bundesministerium der Justiz vorgestellt. Passend zum veröffentlichten Gesetzesentwurf tauchen immer mehr Anbieter auf, die vorgefertigte Lösungen für Whistleblower-Systeme präsentieren. Mit der Etablierung solcher […]

Weiterlesen
IHK Mittleres Ruhrgebiet Podcast WB Risk Prevention Systems

Krieg und Krisen im internationalen Geschäft: Podcast (IHK Mittleres Ruhrgebiet)

Krieg und Krisen im internationalen Geschäft. Was ist zu tun, wenn der worst case eingetroffen ist? Wie sollte man sich als Unternehmer:in im Notfall verhalten und was kann man für seine Mitarbeiter tun? Dr. Johannes Wamser und Marcel Hagens haben mit Christiane Auffermann über Frühwarnindikatoren, (fehlende) Krisen- und Notfallpläne, die man im Zusammenspiel mit den […]

Weiterlesen
Eskalation Osteuropa Kiew Ukraine

Eskalation in Osteuropa: Sofortige Maßnahmen als Unternehmen in der Ukraine und den Anrainerstaaten

Es ist ein extremes Szenario ist eingetreten, das viele für undenkbar gehalten haben: Die Eskalation in Osteuropa. Noch vor wenigen Tagen teilten einige Unternehmen und selbst erfahrene Manager, die seit Jahrzehnten in Russland deutsche Tochtergesellschaften verantworten, die Einschätzung und bestätigten uns, von dem Angriff überrascht worden zu sein.  Auch wenn wir uns selbst persönlich nicht […]

Weiterlesen
Erfahrungsaustausch RPS Talkrunde Webinar

WB Risk Prevention Systems TALKRUNDE

Ob persönlich oder virtuell – unsere erste Talkrunde am 15. November 2021 hat gezeigt, wie wichtig und wertvoll der persönliche Erfahrungsaustausch ist. In kleiner, vertraulicher Runde haben wir über bereits bekannte Risiken und (mögliche) Maßnahmen zur Risikoprävention gesprochen. Dabei standen Themen u.a. wie die Supply Chain bzw. das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, Mitarbeiter- und Cybersicherheit, persönliche Risiken und […]

Weiterlesen
Mitarbeiter Benefit Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung als Krisenprävention

Als Unternehmer haben Sie alle schon selbst Bewerbungsgespräche mit potenziellen Kandidaten geführt und mit Sicherheit auch nach den Stärken gefragt. Stärken, die den Bewerber aus der Masse hervorheben. Immer häufiger wird die Frage aber auch gespiegelt und dem Unternehmen gestellt. Welchen Mehrwert bringt die Stelle dem Bewerber im Vergleich zu anderen Arbeitgebern? Gerade in der […]

Weiterlesen
Mitarbeiter Ausland Absicherung

Absicherung der Mitarbeiter in Hochrisikoländern

Ende August dieses Jahres hat die Welt miterlebt, wie chaotisch die Zustände bei der Evakuierung ausländischer Staatsbürger und inländischer Mitarbeiter sein können. Als Beobachter fühlt man sich in solchen Momenten hilflos – als Verantwortlicher muss man reagieren können. Die Situation in Afghanistan hat aber vor allem gezeigt, dass öffentliche Strukturen und politisch Entscheider mit Notfallsituationen […]

Weiterlesen
Indien Krisenmanagement Trainingscamp

Indien ist das perfekte Trainingscamp für Krisenmanagement

Mike D. Batra wuchs unter anderem in New Delhi auf und gründete in der Hauptstadt Indiens im Jahr 2004 eine Beratungsfirma, eine der beiden Ursprünge für die heutige Dr. Wamser + Batra GmbH. Auch Notfallmanagement und Risikoprävention zählen zu deren Dienstleistungen für deutsche und europäische Kunden vor Ort. Indien gehört zu den Ländern, die am […]

Weiterlesen
Vorlaufzeit Terroranschlag Luftfahrt

Ein Terroranschlag hat keine Vorlaufzeit

Drei Kontinente, vier Länder und viele Krisen: Mehr als 40 Jahre arbeitete Werner Heesen in der Luftfahrtbranche und erlebte einige Notsituationen – darunter auch einen Terroranschlag. Im WB Risk Prevention Systems Team liegt sein Fokus auf der Organisation von Logistik und Sicherheitskonzepten für Mitarbeiter von Unternehmen. Seit 15 Monaten kämpft Deutschland mit der schlimmsten Krise […]

Weiterlesen